Home Kontakt Impressum
Recherche:
Bücher
Personen
Orte
Quellensuche
Bildarchiv
Das Projekt
Der Historiker
Aktuelles
Urheberrecht
Links

Orte

Suchbegriff:
Alle anzeigen Hilfe zur Suche Benutzung OrtsregisterBenutzerhinweise
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Fräderstorf (der Ort konnte nicht identifiziert werden)
Schreibweise in Büchern: Föderstorf, Fräderstorf, Fräterstorf
Siehe auch: die Datei "Nicht identifizierte Orte"
Erwähnt in Buch/Bücher: 1674, 1675, 1679, 1680

Franken
Schreibweise in Büchern: Fränckhisch
nicht der heutige bayerische Landesteil, sondern der zeitgenössische Reichskreis
Erwähnt in Buch/Bücher: 1656

Franken (Gde. Laberweinting)
Schreibweise in Büchern: Franckh, Franckhen
Erwähnt in Buch/Bücher: 1638, 1641

Frankenberg (Gde. Brennberg)
Schreibweise in Büchern: Frankhenburg
Erwähnt in Buch/Bücher: 1648

Frankreich
Schreibweise in Büchern: Franz., Franzosisch, Französisch, Franzsch.
Erwähnt in Buch/Bücher: Kassenbuch 1683, Kassenbuch 1684, Kassenbuch 1687

Fräterstorf
Siehe: Fräderstorf

Frauenberg (Gde. Brunn o. Gde. Mainburg o. Gde. Regenstauf)
Schreibweise in Büchern: Frauenberg, Fraunberg
Erwähnt in Buch/Bücher: 1642, 1643, 1645, 1647, 1651, 1675, 1691

Frauenberghausen (Gde. Riedenburg)
Schreibweise in Büchern: Fräbertshausen, Fräberzhausen, Frainberghausen, Främberkhausen, Fränbergkhausen, Fränberkhausen, Fränberzhausen, Fraunberghaus, Fraunberghausen, Frauenberghausen, Freinberg., Freinbergh., Freinberghaus, Freinberghausen, Freinberghausn, Freinberghaußn, Freinbergkhausen, Praunperckhausen
Erwähnt in Buch/Bücher: 1641, 1642, 1643, 1644, 1645, 1646, 1647, 1648, 1651, 1652, 1653, 1654, 1655, 1656, 1662, 1663, 1665, 1669, 1671, 1674, 1675, 1680, 1687, 1690

Frauenforst
Schreibweise in Büchern: Closter Niderminster in Regenspurg Gehilz, Frauen Abbtischen Gehülz, Frauen Abtissin zu Nidermünster Holzwachs, Frauen Gehilz, Frauen von Niderminster in Regenspurg negst alhie gelegne Waldung, Gehülz am Waldt, Niderminssterische Holz, Niderminsterisch Frauen Holz, Niderminsterische Frauenholz, Niderminsterisch Gehilz, Niderminsterisch Holz, Niderminsterische Waldung, Nidermünssterische Frauenholz, Nidermünssterische Holz, Nidermünssterischen Holzwax, Nidermünsterisch Holz, Nidermünsterisch Holzwax, Nidermünsterische Frauenholz, Stüffts Nidermünster Holzwachs, Wald
Abteilung des Einwaldes; bei der Findstelle RB 1613, S. 114 ist die Zuordnung nicht sicher
Siehe auch: Einwald, HA 1600-1608 u. 1609-1612/13
Erwähnt in Buch/Bücher: 1607, 1612, 1613, 1623, 1624, 1625, 1629, 1636, 1638, 1641, 1642, 1643, 1644, 1645, 1646, 1647, 1648, 1649, 1651, 1652, 1653, 1654, 1655, 1656, 1661, 1662, 1663, 1664, 1665, 1667, 1669, 1670, 1671, 1674, 1675, 1680, 1687, 1690, 1691, Kassenbuch 1684, Kassenbuch 1687

Frauenhof (Gde. Pfeffenhausen) o. Frauenhofen (Gde. Geiselhöring) o. Altfraunhofen o. Neufraunhofen
Schreibweise in Büchern: Frauenhofen, Fraunhouen, Fraunhofen
Erwähnt in Buch/Bücher: 1637, 1641, 1642, 1643, 1645, 1679, 1680, 1687, Kassenbuch 1683, Kassenbuch 1684, Kassenbuch 1687

Frauenhofen
Siehe: Frauenhof

Frauenwahl (Gde. Hausen)
Schreibweise in Büchern: Frauenw., Frauenwahl, Frauenwahll, Frauenwal, Frauenwald, Frauenwaldt, Frauenwall, Frauenwoldt

Siehe auch: Wahl
Erwähnt in Buch/Bücher: 1624, 1641, 1642, 1648, 1652, 1662, 1667, 1669, 1674, 1680

Frechelsdorf (Gde. Rottenburg a.d. Laaber)
Schreibweise in Büchern: Frechenstorf
Erwähnt in Buch/Bücher: 1654

Freihausen (Gde. Seubersdorf i.d. Opf.)
Schreibweise in Büchern: Frainhausen, Fraunhausen, Freinhausen, Freyhausen
Frauenhäusl (Gde. Kelheim) war zu dieser Zeit das Forsthaus des Frauenforstes; Freinhausen (Gde. Hohenwart) ist aufgrund der geographischen Lage unwahrscheinlich
Erwähnt in Buch/Bücher: 1646, 1647, 1648, 1649, 1651, 1653, 1656, 1661, 1662, 1663, 1667

Freimann (Gde. Waging a. See o. Stadtteil v. München) o. Freymann (Gde. Petershausen)
Schreibweise in Büchern: Freymahn
Siehe auch: München
Erwähnt in Buch/Bücher: 1612

Freinhausen
Siehe: Freihausen

Freising
Schreibweise in Büchern: Freising
Erwähnt in Buch/Bücher: 1636, 1652, 1662

Freudenberg
Schreibweise in Büchern: Freidenberg, Freüdenberg
Erwähnt in Buch/Bücher: 1629, 1649

Freudenricht (Gde. Velburg)
Schreibweise in Büchern: Freidenreicht, Freidenriedt, Freüdenriedt
Erwähnt in Buch/Bücher: 1648, 1652, 1654

Freundorf (Gde. Aldersbach, Gde. Bogen o. Gde. Stephansposching)
Schreibweise in Büchern: Freidorff, Freydorff, Freustorf
die Zuordnung ist unsicher
Siehe auch: Ernerstorf
Erwähnt in Buch/Bücher: 1636, 1637

Seite: 123
Nicht identifizierte OrteNicht identifizierte Orte