Home Kontakt Impressum
Recherche:
Bücher
Personen
Orte
Quellensuche
Bildarchiv
Das Projekt
Der Historiker
Aktuelles
Urheberrecht
Links

Orte

Suchbegriff:
Alle anzeigen Hilfe zur Suche Benutzung OrtsregisterBenutzerhinweise
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Tabertshausen o. Tabertshauserschwaig (bde. Gde. Aholming)
Schreibweise in Büchern: Dabertshausen, Dabertshouen, Tabertshausen
Erwähnt in Buch/Bücher: 1636, 1637

Tabertshauserschwaig
Siehe: Tabertshausen

Tachausen (der Ort konnte nicht identifiziert werden)
Schreibweise in Büchern: Tachausen
Siehe auch: die Datei "Nicht identifizierte Orte"
Erwähnt in Buch/Bücher: 1642

Taiding o. Kleintaiding (bde. Gde. Oberschneiding)
Schreibweise in Büchern: Thädting
Erwähnt in Buch/Bücher: 1637

Taimering (Gde. Riekofen)
Schreibweise in Büchern: Daimbering, Daimering, Dainbering, Taimering
Erwähnt in Buch/Bücher: 1612, 1642, 1643

Tallbach (der Ort konnte nicht identifiziert werden)
Schreibweise in Büchern: Tallbach
Siehe auch: die Datei "Nicht identifizierte Orte"
Erwähnt in Buch/Bücher: 1674

Tanzlkhouen (der Ort konnte nicht identifiziert werden)
Schreibweise in Büchern: Tanzlkhouen
Siehe auch: die Datei "Nicht identifizierte Orte"
Erwähnt in Buch/Bücher: 1637

Tegernsee
Schreibweise in Büchern: Degernsee, Tegernsehe
Erwähnt in Buch/Bücher: 1613, 1653

Teisbach (Gde. Dingolfing)
Schreibweise in Büchern: Teispach
Erwähnt in Buch/Bücher: 1675

Tenacker
Siehe: Dessenacker

Tepl-Stadt o. Teplitz-Schönau (bde. Tschechien)
Schreibweise in Büchern: Deipl
Zuordnung nicht gesichert, tschechische Namen: Teplá Mesto u. Teplice
Erwähnt in Buch/Bücher: 1613

Teplá Mesto
Siehe: Tepl-Stadt

Teplice
Siehe: Teplitz-Schönau

Teplitz-Schönau
Siehe: Tepl-Stadt

Tettenagger (Gde. Mindelstetten)
Schreibweise in Büchern: Dätenäckher, Döttenackher
Erwähnt in Buch/Bücher: 1661, 1662, 1663, 1664, 1667, 1669, 1671, 1674, 1675

Tettenwang (Gde. Altmannstein)
Schreibweise in Büchern: Degnwang, Detenwang, Detnwang, Dettenwang, Dötenwang, Dötnbang, Dotnbanng, Dötnbanng, Dötnwang, Dötnwanng, Döttenbang, Döttenw., Döttenwang, Töttenwang
Erwähnt in Buch/Bücher: 1643, 1644, 1645, 1646, 1647, 1648, 1651, 1652, 1653, 1654, 1655, 1656, 1661, 1662, 1663, 1664, 1665, 1667, 1669, 1670, 1671, 1674, 1675, 1680, 1687

Teuerting (Ober* / Unter*) o. Deuerling
Schreibweise in Büchern: Deierling, Deirling, Deirting, Deitling, Deurling, Deürling, Deurting, Deürting, Deyerling, Deyerting, Deyling, Deyrling, Deyrting, Teirling, Teirting, Teu[...]ing, Teü[...]ing, Teuerting, Teüerting, Teüertung, Teurling, Teürling, Teurting, Teürting, Teyerling, Teyerting, Teyhart, Teyharting, Teyrling, Teyrting, Theüerting
freundliche Hinweise zur Ortsidentifizierung von Alfons Roithmayer und Andreas Weinzierl
Siehe auch: Oberteuerting, Thierling, Teugn, Unterteuerting
Erwähnt in Buch/Bücher: 1612, 1613, 1623, 1624, 1625, 1629, 1637, 1638, 1641, 1642, 1643, 1644, 1645, 1646, 1647, 1648, 1649, 1651, 1652, 1653, 1654, 1655, 1656, 1661, 1662, 1663, 1664, 1665, 1667, 1669, 1670, 1671, 1674, 1675, 1680, 1687, Bierregister 1629, Kassenbuch 1687

Teugn o. Töging (Gde. Dietfurt a.d. Altmühl) o. Deining (Lkr. Neumarkt i.d. Opf.)
Schreibweise in Büchern: Däing, Deing, Deugn, Deügn, Deygn, Deying, Deyring, Taing, Tänig, Täuing, Teigen, Teign, Teingen, Tengn, Teugen, Teügen, Teugn, Teügn, Teuring, Teyering, Teygn, Teying, Theying
freundliche Hinweise zur Ortsidentifizierung von Alfons Roithmayer, Andreas Weinzierl u. Maria Bauer
Siehe auch: Teuerting, Töging, Deining
Erwähnt in Buch/Bücher: 1612, 1613, 1623, 1624, 1625, 1629, 1637, 1638, 1641, 1642, 1643, 1644, 1645, 1646, 1647, 1648, 1649, 1651, 1652, 1653, 1654, 1655, 1656, 1661, 1662, 1663, 1664, 1665, 1667, 1669, 1670, 1671, 1674, 1675, 1680, 1687, Bierregister 1629, Kassenbuch 1684

Teyerndorf (der Ort konnte nicht identifiziert werden)
Schreibweise in Büchern: Teyerndorf
Siehe auch: die Datei "Nicht identifizierte Orte"
Erwähnt in Buch/Bücher: 1663

Thaldorf (Gde. Kelheim o. Gde. Hemau)
Schreibweise in Büchern: Dal., Daldorf, Daldorfn, Dalholf, Dalldorf, Dalldorff, Dallhof, Taldorf, Talldorf, Talldorff, Thaldorf, Thalldorf, Thalldorff
Thaldorf (Gde. Hemau) kommt aufgrund der politischen Zugehörigkeit von dem 30jährigen Krieg wohl nicht in Frage, außer den genannten gibt es zehn weitere bayerische Orte mit diesem Namen, die beiden genannten sind die Kelheim geographisch nächstliegenden; bei der Findstelle RB 1629, S. 116 ist die Zuordnung aufgrund der Schreibweise (Dal.) unsicher
Erwähnt in Buch/Bücher: 1613, 1623, 1624, 1625, 1629, 1641, 1643, 1644, 1645, 1646, 1647, 1648, 1649, 1652, 1653, 1654, 1655, 1656, 1661, 1662, 1663, 1664, 1665, 1667, 1669, 1670, 1671, 1674, 1675, 1680, 1687, Kassenbuch 1683, Kassenbuch 1684, Kassenbuch 1687

Seite: 1234
Nicht identifizierte OrteNicht identifizierte Orte