Home Kontakt Impressum
Recherche:
Bücher
Personen
Orte
Quellensuche
Bildarchiv
Das Projekt
Der Historiker
Aktuelles
Urheberrecht
Links

Orte

Suchbegriff:
Alle anzeigen Hilfe zur Suche Benutzung OrtsregisterBenutzerhinweise
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Paarstadl (Gde. Beratzhausen)
Schreibweise in Büchern: Payrstadl, Paystadl, Paystatt
Erwähnt in Buch/Bücher: 1656, 1661, 1662, 1663

Painberg (der Ort konnte nicht identifiziert werden)
Schreibweise in Büchern: Painberg
Siehe auch: die Datei "Nicht identifizierte Orte"
Erwähnt in Buch/Bücher: 1680

Painten o. Peunt (Gde. Adlkofen) o. Peunten (Gde. Adlkofen)
Schreibweise in Büchern: Paindt, Paindten, Peinckh, Peinkh, Painten, Paintn, Peundt, Peunten, Paindl., Paindlen, Paindten, Paintten
bei den Findstellen im RB 1641 ist die Zuordnung aufgrund der Schreibweise unsicher
Erwähnt in Buch/Bücher: 1612, 1629, 1641, 1642, 1643, 1644, 1645, 1646, 1647, 1648, 1649, 1651, 1652, 1653, 1654, 1655, 1656, 1661, 1662, 1663, 1664, 1665, 1667, 1669, 1670, 1671, 1674, 1675, 1679, 1680, 1687, Bierregister 1629

Paintner Forst
Schreibweise in Büchern: Neuburgisch Vorsst Paindten, Neuburgischer Vorsst Paindten, Paindt- oder Hemauer Vorst, Paindter Vorst, Paindtner Vorsst, Paindtner Vorst, Painter Forst, Paintner Vorsst, Paintner Vorst, Vorsst Paindten, Vorst Paindten
Erwähnt in Buch/Bücher: 1644, 1651, 1652, 1653, 1654, 1655, 1656, 1661, 1662, 1663, 1664, 1665, 1669, 1670, 1671, 1674, 1675, 1679, 1680, 1687

Pankofen (Gde. Plattling)
Schreibweise in Büchern: Pamkhouen

Erwähnt in Buch/Bücher: 1624

Papiermühle
Schreibweise in Büchern: Papirmüll
in Landshut
Erwähnt in Buch/Bücher: 1655

Paring (Gde. Kröning o. Gde. Langquaid o. Gde. Niederaichbach)
Schreibweise in Büchern: Pahring, Pähring, Paring, Päring, Päringen
Orte namens "Bergen" werden oftmals noch heute "Baring" genannt, jedoch kommt keiner der bayerischen Orte mit diesem Namen in Frage
Siehe auch: Pförring, Pförring o. Paring o. Pföring, Kloster Paring
Erwähnt in Buch/Bücher: 1613, 1624, 1625, 1629, 1637, 1638, 1641, 1642, 1643, 1644, 1645, 1646, 1647, 1648, 1651, 1652, 1653, 1654, 1655, 1656, 1661, 1662, 1663, 1664, 1665, 1667, 1669, 1670, 1671, 1674, 1675, 1680, 1687, Bierregister 1629

Parkstetten
Schreibweise in Büchern: Parchstetten, Pargstetten
Erwähnt in Buch/Bücher: 1637

Parleithen
Siehe: Bügerlleithen

Parsberg
Schreibweise in Büchern: Barschberg, Parschberg, Parsberg, Parsperg, Parßberg, Paschbeng, Paschberg, Paspg., Pasperg
Parsberg u. Parsdorf werden in den Rechnungsbüchern manchmal verwechselt bzw. äquivalent benutzt!
Siehe auch: Parsdorf
Erwähnt in Buch/Bücher: 1629, 1643, 1644, 1645, 1646, 1647, 1649, 1651, 1652, 1653, 1654, 1655, 1656, 1661, 1662, 1663, 1664, 1667, 1675, 1680, 1687, Kassenbuch 1683

Parsdorf
Schreibweise in Büchern: Barstorf, Paarstorf, Paistorf, Parspach, Parsstorf, Parstorf, Pärstorf, Parstorff, Paysstorf, Paystorf
Parsdorf u. Parsberg werden in den Rechnungsbüchern manchmal verwechselt bzw. äquivalent benutzt!
Siehe auch: Poistorf, Parsberg
Erwähnt in Buch/Bücher: 1625, 1629, 1643, 1644, 1646, 1654, 1656, 1661, 1662, 1664, 1665, 1667, 1669

Pasing (heute ein Stadtteil v. München)
Schreibweise in Büchern: Päßing
Siehe auch: München
Erwähnt in Buch/Bücher: 1623

Passau
Schreibweise in Büchern: Passau
Erwähnt in Buch/Bücher: 1636, 1648, 1669

Passau-Hals
Siehe: Hals

Pathal (Gde. Velburg)
Schreibweise in Büchern: Pächthall, Pädall, Pähl, Pähthall, Parthall, Pätal, Pätall, Päthall, Pedall, Pläthall
Erwähnt in Buch/Bücher: 1629, 1643, 1644, 1647, 1648, 1649, 1654, 1656, 1661, 1664, 1675, Bierregister 1629

Pattendorf (Gde. Adlkofen o. Gde. Rottenburg a.d. Laaber o. Gde. Weng) o. Pettendorf o. Badendorf (Gde. Wolfersdorf) o. Bettendorf (Gde. Oettingen i. Bayern)
Schreibweise in Büchern: Padendorf, Pädendorf, Padendorff, Pädendorff, Padtendorff, Pädtendorff, Pädtndorf, Pändorf, Pätendorf, Pätndorf, Pedtdorf
aus dem Text ist nicht zu erkennen, um welchen der genannten Orte es sich handelt
Siehe auch: Pettendorf, Pimmersdorf
Erwähnt in Buch/Bücher: 1629, 1641, 1642, 1643, 1644, 1645, 1652, 1653, 1661, 1662, Bierregister 1629

Paulushofen (Gde. Beilngries)
Schreibweise in Büchern: Paullsh., Paullshofen, Paulshofen, Paulßhofen, Paulshouen, Paulßhouen, Paulushofen, Peillshofen, Peulshofen
Erwähnt in Buch/Bücher: 1646, 1648, 1651, 1652, 1653, 1656, 1661, 1662, 1663, 1664, 1665, 1667, 1669, 1675, 1680, 1687

Peinkofen (Gde. Oberschneiding)
Schreibweise in Büchern: Peilezhofen, Peilnhofen
Erwähnt in Buch/Bücher: 1642, 1667

Peisenhofen (Gde. Bad Abbach)
Schreibweise in Büchern: Peisenhouen, Peisenhausen, Peisshouen, Peysenhofen
Erwähnt in Buch/Bücher: 1623, 1624, 1629, 1642, 1651, 1680

Peising (Gde. Bad Abbach)
Schreibweise in Büchern: Peising, Peissing, Peißing, Peüsing, Peysing
identische Namen lassen vermuten, daß "Peising" und "Reissing" von den Schreibern der Rechnungsbücher bisweilen möglicherweise verwechselt wurden
Siehe auch: Reißing (Gde. Saal a.d. Donau)
Erwähnt in Buch/Bücher: 1612, 1613, 1623, 1624, 1625, 1629, 1638, 1641, 1642, 1643, 1644, 1645, 1646, 1647, 1651, 1652, 1653, 1654, 1655, 1656, 1661, 1662, 1663, 1665, 1667, 1674, 1680, 1687, Bierregister 1629

Seite: 123456...8
Nicht identifizierte OrteNicht identifizierte Orte