Home Kontakt Impressum
Recherche:
Bücher
Personen
Orte
Quellensuche
Bildarchiv
Das Projekt
Der Historiker
Aktuelles
Urheberrecht
Links

Orte

Suchbegriff:
Alle anzeigen Hilfe zur Suche Benutzung OrtsregisterBenutzerhinweise
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Laab (Gde. Pfarrkirchen o. Gde. Wittibreut)
Schreibweise in Büchern: Läb
Erwähnt in Buch/Bücher: 1637

Laaber (Lkr. Regensburg) o. Laaber (Gde. Pilsach o. Gde. Rohr i. Niederbayern) o. Laber (Gde. Hohenthann)
Schreibweise in Büchern: Laba, Laber
Erwähnt in Buch/Bücher: 1623, 1625, 1629, 1638, 1641, 1642, 1643, 1644, 1645, 1646, 1647, 1648, 1649, 1651, 1652, 1653, 1654, 1655, 1656, 1661, 1662, 1663, 1664, 1665, 1667, 1669, 1670, 1671, 1674, 1675, 1680, 1687

Laaberberg (Gde. Rohr in Niederbayern)
Schreibweise in Büchern: Laberberg, Läberberg, Laberg, Laberperg, Lebenberg, Lebeperg
bei der Findstelle RB 1647, S. 74 ist die Zuordnung unsicher, es kann sich auch um einen Namen handeln; sh. den Eintrag zu Georg Joachim von Lebenberg im Personenregister
Siehe auch: Obernberg
Erwähnt in Buch/Bücher: 1629, 1641, 1642, 1643, 1644, 1645, 1646, 1647, 1648, 1651, 1652, 1653, 1654, 1655, 1656, 1661, 1662, 1663, 1671, 1674, 1675

Laber
Siehe: Laaber

Laberweinting
Schreibweise in Büchern: Laberweinding, Laberweindting, Laberweinting
Siehe auch: Burgweinting
Erwähnt in Buch/Bücher: 1637, 1641, 1642, 1643, 1644, 1645, 1646, 1647, 1651, 1652, 1661, 1665

Laichling (Ober* / Unter*, Gde. Schierling)
Schreibweise in Büchern: Laichl., Laichling, Loichling, Leichling
Siehe auch: Oberlaichling, Unterlaichling, Pleiling
Erwähnt in Buch/Bücher: 1612, 1613, 1624, 1625, 1629, 1638, 1641, 1642, 1643, 1644, 1645, 1646, 1647, 1651, 1652, 1653, 1654, 1655, 1656, 1661, 1662, 1663, 1664, 1665, 1667, 1669, 1670, 1671, 1674, 1675, 1680, 1687, Bierregister 1629

Laimerstadt (Gde. Altmannstein)
Schreibweise in Büchern: Laimberstat, Laimberstatt, Laimerst., Laimerstatt, Laimmerstatt, Lämerstatt, Lammerstatt, Lämmerstatt, Leimerstatt
Erwähnt in Buch/Bücher: 1642, 1643, 1644, 1645, 1646, 1647, 1648, 1651, 1652, 1654, 1655, 1656, 1661, 1662, 1664, 1665, 1667, 1669, 1670, 1671, 1674, 1675, 1679, 1680, 1687, Kassenbuch 1683, Kassenbuch 1684, Kassenbuch 1687

Lamberg (Gde. Neukirchen b. Hl. Blut)
Schreibweise in Büchern: Lämperg
Erwähnt in Buch/Bücher: 1664, 1665

Lämersdorf (Gde. Vohenstrauß) o. Lampersdorf (Gde. Allersberg) o. Landersdorf (Gde. Dorfen o. Gde. Elsendorf o. Gde. Gammelsdorf o. Gde. Thalmässing) o. Loidersdorf (Gde. Haibach) o. Kummersdorf (Gde. Arrach)
Schreibweise in Büchern: Cumerstorf, Lämerstorf, Laumerstorf, Lumerstorf
der Wortanfang ist undeutlich geschrieben, weshalb nicht sicher ist, ob es ein "C" oder ein "L" ist
Siehe auch: Landersdorf (Gde. Dorfen o. Gde. Elsendorf o. Gde. Gammelsdorf o. Gde. Thalmässing)
Erwähnt in Buch/Bücher: 1641, 1654, 1662, 1663, 1664

Lampersdorf
Schreibweise in Büchern: Lämersdorf

Landau a.d. Isar
Schreibweise in Büchern: Landau
Erwähnt in Buch/Bücher: 1637, 1648, 1680

Lände
Schreibweise in Büchern: Lend, Lendt, Lendstatt, Landstatt, Preuhaußlendt
beim Weissen Brauhaus Kelheim
Siehe auch: Altmühllände, Donaulände, Holzlände, Pfleganger, Urfahr, HA 1609-1612/13, HA 1630-1636/37
Erwähnt in Buch/Bücher: 1612, 1636, 1637, 1641, 1642, 1644, 1645, 1646, 1648, 1653, 1654, 1670

Landersdorf (Gde. Dorfen o. Gde. Elsendorf o. Gde. Gammelsdorf o. Gde. Thalmässing)
Schreibweise in Büchern: Landerstorf, Lannderstorf
Siehe auch: Lämersdorf (Gde. Vohenstrauß) o. Lampersdorf (Gde. Allersberg) o. Landersdorf (Gde. Dorfen o. Gde. Elsendorf o. Gde. Gammelsdorf o. Gde. Thalmässing) o. Loidersdorf (Gde. Haibach) o. Kummersdorf (Gde. Arrach)
Erwähnt in Buch/Bücher: 1651, 1652, 1653, 1654, 1667, 1671, 1674

Landershofen (Gde. Eichstätt)
Schreibweise in Büchern: Landershof, Landershofen
die Zuordnung ist aufgrund der Entfernung zu Kelheim unsicher
Erwähnt in Buch/Bücher: 1680

Landlhof (Gde. Lappersdorf) o. Landnerhof (Gde. Lauterhofen)
Schreibweise in Büchern: Landerhof, Landterhof
Erwähnt in Buch/Bücher: 1664, 1667, 1669, 1670, 1674, 1675, 1687

Landnerhof
Siehe: Landlhof

Landsberg am Lech
Schreibweise in Büchern: Landsperg
Erwähnt in Buch/Bücher: 1654, 1671

Landshut
Schreibweise in Büchern: Ladtshuett(er), Landshuet, Landshut, Landtsh., Landtshuedt, Landtshuet, Landtßhueth, Landtshuet(er), Landtshuett, Landtshuett(er), Landtshutt, Landt., Lanndtshuett(er)
Erwähnt in Buch/Bücher: 1623, 1625, 1629, 1636, 1637, 1638, 1641, 1642, 1643, 1644, 1645, 1646, 1647, 1648, 1651, 1652, 1653, 1654, 1655, 1656, 1661, 1662, 1663, 1664, 1665, 1667, 1669, 1670, 1674, 1675, 1679, 1680, 1687, Bierregister 1629, Kassenbuch 1683, Kassenbuch 1684, Kassenbuch 1687

Langenamming (Gde. Osterhofen)
Schreibweise in Büchern: Langenaining
Siehe auch: Amming, Bruderamming
Erwähnt in Buch/Bücher: 1636

Langenbach (der Ort konnte nicht identifiziert werden)
Schreibweise in Büchern: Langenbach
die Orte mit dem Namen Langenbach passen nicht in den Zusammehang
Siehe auch: die Datei "Nicht identifizierte Orte"
Erwähnt in Buch/Bücher: 1664

Seite: 123456
Nicht identifizierte OrteNicht identifizierte Orte