Home Kontakt Impressum
Recherche:
Bücher
Personen
Orte
Quellensuche
Bildarchiv
Das Projekt
Der Historiker
Aktuelles
Urheberrecht
Links

Orte

Suchbegriff:
Alle anzeigen Hilfe zur Suche Benutzung OrtsregisterBenutzerhinweise
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Kager (Gde. Loitzendorf o. Gde. Neukirchen o. Gde. Wiesenfelden) o. Kagers (Gde. Straubing)
Schreibweise in Büchern: Khagers
Kagers ist heute ein Stadtteil von Straubing
Erwähnt in Buch/Bücher: 1637

Kager (Ober* / Unter*, Gde. Teugn) o. Kager (Gde. Regensburg)
Schreibweise in Büchern: Kager, Kagr, Khager
Kager (Gde. Regensburg) ist heute ein Stadtteil von Regensburg
Erwähnt in Buch/Bücher: 1612, 1655, 1680

Kager (Waldabteilung)
Schreibweise in Büchern: Kager
Waldabteilung des Gronsdorfer Waldes nordwestlich von Kelheim, zwischen Gronsdorf und Neukelheim gelegen
Erwähnt in Buch/Bücher: 1646, 1653, 1654, 1667

Kaising
Siehe: Kasing

Kallmünz
Schreibweise in Büchern: Kalmiz, Kallminz

Erwähnt in Buch/Bücher: 1643

Kaltenbach (Gde. Reichenbach)
Schreibweise in Büchern: Kaltenpach
Erwähnt in Buch/Bücher: 1662

Kaltenberg (Gde. Langquaid o. Gde. Neufraunhofen)
Schreibweise in Büchern: Kaltenberg, Kaltenperg, Kaltnberg, Khaltnberg
Erwähnt in Buch/Bücher: 1643, 1651, 1653, 1654, 1667, 1675, 1680

Kaltenbrunn (Gde. Geiselhöring)
Schreibweise in Büchern: Khaltprun
von den mindestens 22 bayerischen Ortschaften mit diesem oder einem ähnlichen Namen ist die genannte die Kelheim geographisch nächstliegende
Erwähnt in Buch/Bücher: 1613

Kalteneck (Gde. Adlkofen o. Gde. Rohr in Niederbayern)
Schreibweise in Büchern: Khaltenegg
Erwähnt in Buch/Bücher: 1642

Kaltenherberg (Gde. Bernhardswald)
Schreibweise in Büchern: Kaltnherberg
Erwähnt in Buch/Bücher: 1662, 1663, 1665, 1670, 1671, 1675

Kammern (Gde. Landau a.d. Isar)
Schreibweise in Büchern: Cammern
Erwähnt in Buch/Bücher: 1637

Kammmühle (Gde. Thalmässing)
Schreibweise in Büchern: Kalmil
Erwähnt in Buch/Bücher: 1647

Kapfelberg (Gde. Kelheim)
Schreibweise in Büchern: Kapfeberg, Käpfelberg, Kapfenberg, Käpfflberg, Kapflberg, Käpflberg, Kapflberg(er), Kapflburg, Käpflburg, Käpflperg, Khäpfelberg, Khäpflberg, Köpflberg
Erwähnt in Buch/Bücher: 1623, 1624, 1625, 1638, 1641, 1642, 1643, 1644, 1645, 1646, 1647, 1648, 1652, 1654, 1655, 1656, 1661, 1662, 1663, 1664, 1665, 1667, 1669, 1670, 1671, 1674, 1675, 1679, 1680, 1687, Bierregister 1629, Kassenbuch 1683, Kassenbuch 1684

Karhof
Siehe: Gaishof

Karm (Gde. Hilpoltstein)
Schreibweise in Büchern: Garn
die Zuordnung ist unsicher
Erwähnt in Buch/Bücher: 1654

Kasing (Gde. Kösching) o. Kaising (Gde. Greding)
Schreibweise in Büchern: Käsing, Kössing
Erwähnt in Buch/Bücher: 1653, 1654, 1655, 1669, Kassenbuch 1684

Kastenberg (Gde. Buchbach o. Gde. Eggenfelden)
Schreibweise in Büchern: Kesstenberg, Kestenberg
Erwähnt in Buch/Bücher: 1645, 1647

Kastl (Lkr. Amberg)
Schreibweise in Büchern: Casstl
Erwähnt in Buch/Bücher: 1656

Kastlhof (Gde. Riedenburg)
Schreibweise in Büchern: Kässlhof, Kösslhof
Erwähnt in Buch/Bücher: 1687

Kättinger Haus
Schreibweise in Büchern: Kättinger Haus
die Transkription ist aufgrund eines Feuchtigkeitsschadens nicht sicher, möglicherweise handelt es sich um einen "Ort" in Kelheim
Siehe auch: Kelheim
Erwähnt in Buch/Bücher: Bierregister 1629

Seite: 123456...8
Nicht identifizierte OrteNicht identifizierte Orte